Willkommen auf » Kreislauf Gewalt

Kreislauf Gewalt

„ Der eine schimpft, der andere schreit: zum Nachdenken noch nicht bereit. Man tritt und schlägt, fragt nicht warum. Grundprinzipiell ist man nicht dumm. Doch immer ist der andere Schuld. Sich selbst zu sehen, dafür ist keine Geduld! Ob Rassisten oder nicht: Gewalt ist immer ziemlich schlicht. Schlägt man im Zorn, das ist einfach primitiv.

Nutz deinen Kopf und du wirst sehen, ohne Gewalt kann es weitergehen. Durch Prügel schließt sich der Kreis: Du mich – ich dich – wir uns.

Sag einfach STOP, sag Friede, Mann! Ein jeder lebt so wie er kann. Du bist du, das ist okay. Ich bin ich und „this is my way!”

Jörg Hänicke, München

 

Einen Kommentar schreiben